Quer – Wille und Ohnmacht

Ich wollte eigentlich meine Anmerkungen zu Quer-wasauchimmer  beenden, aber es sieht so aus, als beginne die geistige Aufbereitung erst. Erst jetzt, wird wahrgenommen, dass es hier um den Versuch rechter Machtergreifung geht. Dankenswerterweise steuert die Ungeduld – und die sinkenden Teilnehmerzahlen – das öffentliche Augenmerk darauf, dass Corona einerseits Vorwand und andererseits Honig für die ewigen Besserwisser ist.

Nun treibt die Ungeduld zur Gewalt. Erst Besserwisser (von Immunologie bis Satanismus), dann „Widerständler“ (Vergleich mit Sophie Scholl und Anne Frank) und angemaßtes Recht, jeden anzustecken als Massenerleuchtung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abwärtsspirale, Bullshitting - Wissenschaftsvernichtung, Körperverletzung | Hinterlasse einen Kommentar

Die Feldlerche verstummt – bekannt seit 1962

Ein ARD-Bericht zum EU-Bericht zur Natur trägt den Titel: “Wenn die Feldlerche nicht mehr singt”. Das stand auch in “Der stumme Frühling” von 1962. Die öffentliche Darstellung des von uns geschaffenen Zustandes der Welt hat also fast 60 Jahre gedauert um eine gewisse Anerkennung zu erlangen. Das heißt noch lange nicht, dass unsere Biologie geschützt werden wird. Die Wirtschaft hat absolute Priorität, wie Frau Klöckner erneut und vehement in Brüssel verficht, indem sie auf Freiwilligkeit pocht. Freiwillig hat noch kein Bio-Schutz stattgefunden, weil er Geld kostet, welches nicht angeboten wird. Der “Stumme Frühling” war einmal ein grünes Kultbuch. Es ging um Pestizide. Es wurde wahrscheinlich nicht allzu gründlich gelesen, jedenfalls – bis heute – nicht verstanden.

Im Buch findet man alle die Mechanismen, die sich später immer wieder bestätigt haben, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abwärtsspirale, Weltrettung | Hinterlasse einen Kommentar

Quer – gegen GG

Die gemeinsame Aktion der AfD und der Queris heute (18.11.) im Bundestag klärt eines unabweisbar: die Queris sind rechts und ziehen mit anders organisierten Rechten an einem Strang. Die „Wir sind neutral“ – Lüge ist also geplatzt. Sie versuchen massiv das Grundgesetz außer Kraft zu setzen, nämlich den Artikel 2, der u. a. die körperliche Unversehrtheit garantiert. Sie nennen die entsprechende Gesetze „Ermächtigungsgesetz“.

Damit liegt offen zutage: ein Ziel ist die Demontage des GG. Der Bundestag fungiert als Bühne.

Was soll das werden? –

Bullshit als der Zerstörer von Rechtsstaatlichkeit und Wissenschaft knüpft immer an der Schwachstelle der Menschen an. Das Ego. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bullshitting - Wissenschaftsvernichtung, Rechtsstaat | Hinterlasse einen Kommentar

Quer – erfolgreiche Anleitung zur Körperverletzung

Die Querdenker können sich gratulieren. Sie haben Erfolg: die Infektionszahlen steigen nun endlich exponentiell. Sie gehen durch die Decke und der Verlauf lässt sich mit den Demonstrationen am 1. und 29. August in Berlin sowie am 4. Oktober in Konstanz zeitlich zur Deckung bringen.

Dazu kommt die Flyer-Offensive (palettenweise), die offensiv verkünden, dass Masken Kinder töteten würden und es keinen Zusammenhang mit einer Erkrankung gäbe. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abwärtsspirale, Bullshitting - Wissenschaftsvernichtung | Hinterlasse einen Kommentar

Konstanz – quer ohne Denken

Querdenken wollte in Konstanz den nächsten große Schritt machen. Das erste Video – noch am gleichen Tag – protzte mit „längste Menschenkette der Geschichte der Menschheit“ (wie schon bei der Berlindemo “1,3 Mio Teilnehmer”). Das sind Machtphantasien und die Differenz zur Realität beweist, wie nötig die es haben.

Damit meine ich nicht nur Quer sondern die extremen Rechten insgesamt. Dazu gehört Quer erwiesenermaßen, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abwärtsspirale, Bullshitting - Wissenschaftsvernichtung | Hinterlasse einen Kommentar

Quer – Denken (?)

Was ist Querdenken? Ich habe mich einst so gefühlt, als ich versucht habe den Stand der Wissenschaft in Sachen Umwelttoxikologie allgemein  (und in Gutachten) bekannt zu machen; Wissenschaft gegen den Trend etwa Grenzwerte nach oben hin zu korrigieren, weil sie Konsequenzen hätten, etwa für die Chemie in Innenräumen und den Verkehr. Die toxischen Invaliden werden als Ökochonder – seit 1996 – beschimpft. So wird die Wissenschaft und Grundgesetz unterlaufen.

Die Querdenker machen nicht viel anders: Wissenschaft wird bei denen Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abwärtsspirale | Hinterlasse einen Kommentar

Wetter und Klima

Der Scherz von Trump, es sei alles nur Wetter, ist in Folge nicht so ernst genommen worden, wie er gemeint war. Er wurde allgemeine Verdrängungshilfe. Mittlerweile wird er ernsthaft wiederholt – Henrik Broder vor der AfD-Fraktion. Der Beifall hatte etwas von Erleichterung: es war schon immer so; der Winter naht.

Klima ist etwas ganz anderes als Wetter. Klima ist anders definiert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abwärtsspirale | Hinterlasse einen Kommentar