Archiv des Autors: Dr. Merz

„Nur subjektiv“ – Die Objektivierung gelingt durch das Symptommuster

Vielfach finden sich unter “Anamnese” lange Listen von Beschwerden, die dann in der „Bewertung“ als „bloß subjektiv“ unter den Tisch gekehrt werden. Sie seien nicht objektiviert worden oder seien nicht objektivierbar. Das ist stets eine Ausrede, die es dem Gutachter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irreführung, Prozessstrategien | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

God save America …

Wen die Götter vernichten wollen, dem nehmen sie zuerst den Verstand. Das gilt wohl auch gruppendynamisch. Jedenfalls weist die rasante Art und Weise, wie sich das Trump-Team selbst zerlegt, darauf hin.

Veröffentlicht unter Rechtsstaat | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Nichts ist Gift …der Versicherungsparacelsus

Unser Sozialrecht liest den Paracelsus verkehrt herum. Er wusste schon: „All‘ Ding sind Gift und nichts ist ohn‘ Gift“ (1540). Die Klageabweisungen im Sozialrecht gehen vom Gegenteil aus. Es erscheint besonders wissenschaftlich und objektiv, wenn etwa gesagt wird, tja, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irreführung, Täuschung-Desinformation | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Alte Grenzwerte – VOC – MAK und TVOC

Grenzwerte wie die MAK sind kein Dosismaß. Konzentrationen sind für sich noch keine Dosis. Immer wird eine bestimmte Zeitkonstante unterstellt, die außerdem mit einer Statistik verknüpft ist. Bei der HöchstmengenVO etwa ist es der Warenkorb und der durchschnittlicher Verzehr. Bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fehlbewertungen, Toxikologie, Umweltkrankheiten | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Alte Grenzwerte – (Ozon in Innenräumen)

Die Ozondebatte ist schon einige Zeit her und es wurden dabei keine Grenzwerte definiert. Ganz anders als die Immissionsschutzgrenzwerte der TA-Luft (IW1-Werte), die als echte Grenzwerte im Sinne der Gefahrenabwehr etabliert wurden, gibt es bei Ozon nur eine Alarmschwelle, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Alte Grenzwerte – (Staub)

Gerichtsgutachter benutzen gern veraltete Grenzwerte. Das machen sie jahrzehntelang. Keinen stört das. Es wird von Gerichten nicht kontrolliert, ja nicht einmal die Betroffenen, die Kläger, machen dies zum Thema. So wird der Rechtsschutz auf körperliche Unversehrtheit unterlaufen. Ein konkretes Beispiel:

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Ärzte-Odyssee und die Diagnose Sick-Building-Syndrom (SBS)

Die Ärzteodysse ist die Via Dolorosa der Umweltkranken. Oft wird sie als „Ärztehopping“ verspottet, weil die deutsche Schulmedizin chronische Vergiftungen als Einbildung disqualifiziert. Demgegenüber ist festzustellen, dass es für diese „Einbildung“ eine definierte Diagnose gibt, nämlich das SBS nach WHO … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar