Archiv des Autors: Dr. Merz

Chaos hilft der Irreführung – NOx und Feinstaub

Der vorstehende Artikel hatte eine prognostische Komponente. Allerdings hatte ich nicht gedacht, dass die Anti-Umweltschutzkampagne so rasch und so massiv einsetzen würde. Die Autoindustrie hält wohl die Zeit reif dafür, Wissenschaft insgesamt zu Müll zu verarbeiten. Nuhr ist der Clown, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bullshitting - Wissenschaftsvernichtung, Grenzwerte, Körperverletzung | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Nuhr so weiter …

Dieter Nuhr ist Perfektionist. In seinem Jahresrückblick hat er reichlich Watschen für den Umweltschutz mit umwerfenden Unterhaltungswert verabreicht. Er verlangt eine Erhöhung des NOx-Grenzwertes, die Streichung der Gemeinnützigkeit der Umwelthilfe, damit sie nicht mehr Klagen kann, und Beendigung der Messüberwachung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bullshitting - Wissenschaftsvernichtung, Körperverletzung | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Hygiene als Framing

In der Net-Community wird „Framing“ diskutiert, also jene Manipulationstechnik, die eine Aussage dramatisch verändert, indem sie einen bestimmten thematischen Rahmen vorgibt. Oft dient „Hygiene“ als Frame, um das Thema „Gift“ von verschwinden zu lassen. Da wird etwa von Lufthygiene gesprochen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bullshitting - Wissenschaftsvernichtung, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Politik und Menschenwürde

Ich habe mich bisher aus der Politik herausgehalten, weil mir immer der Inhalt wichtig war und nicht die Zugehörigkeit zu irgendeiner Krabbelgruppe. Auch jetzt, da die Auswahl immer größer wird, ich will dennoch keinen Stallgeruch annehmen. Aber ich spüre die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Rechtsstaat | Hinterlasse einen Kommentar

Verhungern oder Vergiftet – Sondermüll als Heizmaterial

Ein T-online-Bericht über die UN-Geberkonferenz zum Krieg im Jemen (6.4.2018) zeigt im Video eine Frau (Jemenitischer Flüchtling), die ins Mikro sagt: „Wir müssen Plastik verbrennen, um unser Essen zu kochen.“ – D. h. entweder verhungern oder sukzessive mit Dioxin vergiftet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Chronische Vergiftung | Hinterlasse einen Kommentar

Plünderung der Reserven

Der vergiftete Organismus stößt vielfach an seine Grenzen (Overload). Eine davon ist, dass essentielle Stoffe in höherem Maße verbraucht werden. Insbesondere die Kofaktoren der Entgiftung (Zink, Selen, B-Vitamine, Schwefelverbindungen, etc., ) und Cofaktoren der Energiebereitstellung (Q-10, Carnitin, NADH, B12 etc.) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Chronische Vergiftung, Dosis | Hinterlasse einen Kommentar

Trends – die Abwärtsspirale

Wir wissen seit Mitte der 80er Jahre, was eine chronische Vergiftung ist, entstanden aus einer Langzeitbelastung im Niedrigdosisbereich. Dazu gibt es Meilensteine aus WHO-Kongressen und viel, viel richtungweisende Literatur. Auch der deutsche Sachverständigenrat für Umweltfragen hat dies 1987 erkannt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Chronische Vergiftung | Hinterlasse einen Kommentar