Archiv der Kategorie: Irreführung

„Nur subjektiv“ – Die Objektivierung gelingt durch das Symptommuster

Vielfach finden sich unter “Anamnese” lange Listen von Beschwerden, die dann in der „Bewertung“ als „bloß subjektiv“ unter den Tisch gekehrt werden. Sie seien nicht objektiviert worden oder seien nicht objektivierbar. Das ist stets eine Ausrede, die es dem Gutachter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irreführung, Prozessstrategien | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Nichts ist Gift …der Versicherungsparacelsus

Unser Sozialrecht liest den Paracelsus verkehrt herum. Er wusste schon: „All‘ Ding sind Gift und nichts ist ohn‘ Gift“ (1540). Die Klageabweisungen im Sozialrecht gehen vom Gegenteil aus. Es erscheint besonders wissenschaftlich und objektiv, wenn etwa gesagt wird, tja, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irreführung, Täuschung-Desinformation | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Immer das gleiche Lied

Dieser Beitrag soll Betroffenen und ihren Anwälten mitteilen, dass die Akte(n) meist alle Fakten liefert(en), um Beweis führen zu können. Das Problem ist also meist nicht die Beweislage, sondern dass sie nicht genutzt wird. Die Fehlbewertung ist gut etabliert und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fehlbewertungen, Irreführung, Perspektive, Prozessstrategien, Rechtsverfahren | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

TTIP – Abbau der Menschenrechte (Teil III)

Die Demontage des Rechtsstaates – historisch Erst wurde der Sozialstaat demontiert, dann der Rechtsstaat und nun soll es internationales Recht werden, dass die Aktionen marktbeherrschender Firmen oder Kartellen nicht nur keiner Kontrolle und keiner politischen Regelung mehr unterliegen, sondern die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fehlbewertungen, Irreführung, Rechtsverfahren, Täuschung-Desinformation, Toxikologie | Hinterlasse einen Kommentar

TTIP – Abbau der Menschenrechte (Teil II)

Verschlimmerung durch TTIP Dies ist der Stand, auch ohne TTIP, in den Industrieländern. Die NGOs kommen immer mehr ins Hintertreffen, denn sie haben nur zum Teil verstanden worauf es ankommt – es fehlt das Thema Rechtsstaat. Mit TTIP setzt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fehlbewertungen, Irreführung, Täuschung-Desinformation, Toxikologie | Hinterlasse einen Kommentar

TTIP – Abbau der Menschenrechte

TEIL I: TTIP ist der logisch nächste Schritt beim Unterlaufen des Rechts auf körperliche Unversehrtheit. Ein Essay zum Thema TTIP von einem Öko- und Humantoxikologen lässt den Leser sicher etwas zum Thema Chlorhühnchen erwarten. Ich will niemanden enttäuschen, aber zunächst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fehlbewertungen, Irreführung, Täuschung-Desinformation, Toxikologie | 1 Kommentar

Unterlaufen der Gesetze – ein Fazit

Mit unserem Rechtsstaat ist nach den Buchstaben des Gesetzes alles in Ordnung. Der Schutz der Menschenwürde ist Leitmotiv der Verfassung und der Gesundheitsschutz ist rechtlich ein hohes Gut. Die Gesetze sind dementsprechend formuliert. Darauf kann man sich auch berufen, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fehlbewertungen, Irreführung, Prozessstrategien, Rechtsverfahren, Täuschung-Desinformation | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar