Archiv der Kategorie: Bullshitting – Wissenschaftsvernichtung

Öffentliche Debatte vernichtet Wissenschaft

Durch Medscap liegt ein Dokument vor, das in 14 Dias den Stand der Wissenschaft gegenüber Daimler-Köhler umreißt. Daraus ist ablesbar, dass es keine gemeinsame Informationslage gibt. Wissenschaft ist etwas ganz anderes. Die recherchierenden Journalisten interessieren sich folglich nicht für Wissenschaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bullshitting - Wissenschaftsvernichtung, Körperverletzung, Rechtsstaat | Hinterlasse einen Kommentar

Chaos hilft der Irreführung – NOx und Feinstaub

Der vorstehende Artikel hatte eine prognostische Komponente. Allerdings hatte ich nicht gedacht, dass die Anti-Umweltschutzkampagne so rasch und so massiv einsetzen würde. Die Autoindustrie hält wohl die Zeit reif dafür, Wissenschaft insgesamt zu Müll zu verarbeiten. Nuhr ist der Clown, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bullshitting - Wissenschaftsvernichtung, Grenzwerte, Körperverletzung | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Nuhr so weiter …

Dieter Nuhr ist Perfektionist. In seinem Jahresrückblick hat er reichlich Watschen für den Umweltschutz mit umwerfenden Unterhaltungswert verabreicht. Er verlangt eine Erhöhung des NOx-Grenzwertes, die Streichung der Gemeinnützigkeit der Umwelthilfe, damit sie nicht mehr Klagen kann, und Beendigung der Messüberwachung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bullshitting - Wissenschaftsvernichtung, Körperverletzung | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Hygiene als Framing

In der Net-Community wird „Framing“ diskutiert, also jene Manipulationstechnik, die eine Aussage dramatisch verändert, indem sie einen bestimmten thematischen Rahmen vorgibt. Oft dient „Hygiene“ als Frame, um das Thema „Gift“ von verschwinden zu lassen. Da wird etwa von Lufthygiene gesprochen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bullshitting - Wissenschaftsvernichtung, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Thema Irreführung

Es hat ziemlich genau 22 Jahre gedauert, bis wenigstens ein Mitglied der „Scene“ gemerkt hat, dass es darum geht, dass die Geschädigten absichtlich in die Irre geführt werden. Seit der Erfindung des „Ökochonder“ durch die Ärztezeitung 1995 wird das entscheidende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bullshitting - Wissenschaftsvernichtung, Politik, Rechtsstaat | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Herr Schmidt spricht …

Herr Schmidt behauptete in Brüssel, er habe „… wichtige Verbesserungen zum Schutz von Pflanzen und Tiere durchgesetzt.“ Das hat keiner kommentiert. Und das ist die Essenz der Niederlagen der Umweltbewegung, dass solch völliger Unfug durchgewunken wird. Glyphosat hat weder irgendwelche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bullshitting - Wissenschaftsvernichtung, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Danke! – Herr Schmidt!

Beinahe wäre die vorläufige Niederlage der Umweltbewegung in Sachen Glyphosat eine Randnotiz geworden. Aber durch das energische Vorpreschen eines Ministers, der seine letzte Chance gewahrt hat, einmal in die Schlagzeilen zu kommen, gab es nun doch eine lebhafte Diskussion und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bullshitting - Wissenschaftsvernichtung, Politik | Hinterlasse einen Kommentar