Archiv der Kategorie: Grenzwerte

Fehlbewertungen_4: Inhalativ:ingestiv – 1000:1

Das Eingeatmete steigt zu Kopf, das Geschluckte liegt schwer im Magen. Toxikologisch muss man anfügen, dass es das Geschluckte in Magen und Darm und vor allem in der Leber mit harten Gegnern zu tun bekommt: Der geballten Macht des Detoxsystems. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Chronische Vergiftung, Dosis, Grenzwerte | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Fehlbewertung_3: Grenzwerte und Wirkschwellen – Recht und Toxikologie

Die Situation wird dadurch kompliziert, dass Juristen anders denken als Naturwissenschaftler. Das gilt auch für das, was allgemein als „Grenzwerte“ bezeichnet wird. Die Juristen gehen von einem Gefahrenkontinuum aus. Von Null steigt die Gefahr mit der Steigerung von Stoffkonzentrationen, Radioaktivität, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grenzwerte, Rechtsstaat | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Fehlbewertungen_2: Unterordnung der Grenzwerte

Wie findet man die chronische Wirkschwelle? Berühmt ist die Dokumentation der EPA (Environmental Protection Agency, am. Umweltbehörde) in Sachen Dioxin: 2 500 Seiten, allein die Auswertung über Hundert Seiten. Differenz zur alten Ableitung aus dem Tierversuch: Faktor 1000, Differenz zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bullshitting - Wissenschaftsvernichtung, Grenzwerte, Prozessstrategien, Rechtsstaat | 1 Kommentar

Fehlbewertungen_1: chronische Wirkschwellen 1/1000 der akuten

Es werden toxikologisch mehrere Wirkschwellen unterschieden. Hier soll nur von der zeitlichen Unterscheidung die Rede sein: Akute und chronische toxische Wirkungen. Die einen zählen nach Stunden und die anderen gegebenenfalls nach Jahren. Grob geschätzt, aber immer wiederkehrend, liegt der Unterschied … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bullshitting - Wissenschaftsvernichtung, Chronische Vergiftung, Dosis, Grenzwerte, Prozessstrategien | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Schadstoffe – Dioxin

Nach fast zwei Jahrzehnten ist Dioxin mal wieder in den Fokus gerückt; Dioxin von Abfallverwertung direkt in die Nahrungskette, wo es sich, wie bekannt, aufakkumuliert: Vom Tierfutter, über dessen Fleisch, dessen Milch, bis zum Menschenfutter wird die Konzentration des Giftes immer höher. Dioxin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dosis, Grenzwerte | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar