Archiv der Kategorie: Bullshitting – Wissenschaftsvernichtung

Nuhr keinen dritten Weltkrieg

Nuhr ist einer der Nanogramm von Mikrogramm, Konzentration von Masse und chronische Wirkschwellen von akuten nicht unterscheiden kann, aber er weiß ganz genau, dass Klimaschutz die Wirtschaft schädigt und strenge Maßnahmen gar den dritten Weltkrieg auslösen können. Das ist Panikmache. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bullshitting - Wissenschaftsvernichtung | Hinterlasse einen Kommentar

Scharlatane scheffeln Millionen (carbon engineering)

Es ist derzeit möglich für „Weltrettung“ viel Aufmerksamkeit zu bekommen. Es ist sogar schon so weit, dass man dafür Millionen kassieren kann, für Versprechungen, die schon ein Drittsemester widerlegen kann. Wir sind in der Phase der Scharlatankultur, je grotesker desto … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 's4f, Bullshitting - Wissenschaftsvernichtung, Weltrettung | Hinterlasse einen Kommentar

Weltrettung ist keine Privatangelegenheit (#sience4furure)

Dieses ‚es kommt auf jeden Einzelnen an‘ führt in die Sackgasse. Da schnappt die Konsensfalle zu. Moral lässt sich immer herumdrehen: „selber!“, wie im Kindergarten. Die Klimaschutzbewegung ist in dieser Konsensfalle gefangen. Es wurde systematisch – und erfolgreich – daran … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bullshitting - Wissenschaftsvernichtung, Chronische Vergiftung, Weltrettung | Hinterlasse einen Kommentar

#sience4future

Die Schüler und der Erfolg der Unterschriftenaktion zeigen, dass in einer Zukunftsfrage der Geduldsfaden gerissen ist. Der Untergang von “aufstehen” zeigt, dass Mobilisation allein eine hohle Sprechblase ist. Die NGO‘ s sind in den letzten Jahrzehnten in Fallen getappt, nämlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 's4f, Bullshitting - Wissenschaftsvernichtung, Weltrettung | Hinterlasse einen Kommentar

Hysterie – was Köhler, Meuthen und Nuhr gemeinsam haben

Es bilden sich ganz neue Koalitionen. Während die Satiriker noch mühsam die Veränderungen in der Parteienlandschaft beömeln und genauso wenig wie die Wähler so recht wissen, was vorgeht, finden sich neue Koalitionen für einen neuen Freiheitsbegriff: Weg mit den Öko-Regeln, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bullshitting - Wissenschaftsvernichtung, Chronische Vergiftung, Grenzwerte | Hinterlasse einen Kommentar

Köhler-Daimler – Vorsatz

Die Debatte liest sich wie eine Slalom: Köhler hat sich verrechnet, er räumt das ein, stellt aber Konsequenzen in Abrede (es hätte keine Auswirkungen) und in der Öffentlichkeit heißt es dann Glaubenskrieg (Maischberger). Damit hat Daimler-Köhler erreicht, was sie wollten: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bullshitting - Wissenschaftsvernichtung, Chronische Vergiftung, Dosis | Hinterlasse einen Kommentar

Protokoll einer Verdummungskampagne

Die Grenzwert”debatte” zur Luftverschmutzung war eine eigentlich durchsichtige Verdummungskampagne. Debatte würde Argumente voraussetzen. Das Köhler-Paper enthält keine solche, keine konkrete Studien oder gar tatsächlich neue wissenschaftliche Diskurse (gut verständliche Kritik: https://youtu.be/5jsvTepG2m0). Kritik braucht Zeit. Da war der Generalangriff  auf die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bullshitting - Wissenschaftsvernichtung, Rechtsstaat | Hinterlasse einen Kommentar